WZ RSS Kreis Viersen

WZ RSS Kreis Viersen
  1. Standort für die neue Kita gesucht
    Breyell. Bis zum Sommer 2018 soll eine neue Kindertagesstätte in Breyell fertig sein. „Nach bisherigem Planungsstand besteht ein deutlicher Bedarf an Kindergartenplätzen“, erklärt der Erste Beigeordnete Armin Schönfelder. Besonders groß ist der Mangel in den Stadtteilen Breyell und Kaldenkirchen.
  2. Fall Luca: Urteil vorerst nicht rechtskräftig
    Viersen. Das Urteil gegen Amanda Z., die Mutter des kleinen Luca, und ihren Lebensgefährten Martin S. wird vorerst nicht rechtskräftig. Beide Angeklagte haben Revision eingelegt, wie Jan-Philipp Schreiber, der Sprecher des Landgerichts Mönchengladbach, gestern bestätigte.
  3. 300 000 Radfahrer auf 88 Routen
    Kreis Viersen Ein besseres Datum für den Niederrheinischen Radwandertag kann es kaum geben: Am Sonntag, 2. Juli, startet das Radsportereignis Tour der France in der Landeshauptstadt Düsseldorf – zeitgleich werden rund 300 000 Fahrradbegeisterte bei der 26.
  4. Niers-Geflüster: Wohin mit dem Grefrather Eislaufpaar?
    Grefrath. Es wird sich bald etwas bewegen auf der Grünfläche zwischen Bahn- und Dunkerhofstraße, schräg gegenüber dem Rathaus. Schon seit Längerem ist klar, dass die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft (GWG) für den Kreis Viersen dort ein Mehrfamilienhaus bauen lassen wird.
  5. Es „brennt“ an der Feuerwache
    Willich. „Die Feuerwehr schlägt Alarm.“ Unter dieser Überschrift berichtete die WZ bereits im Juli 2009 über große Probleme der Mitglieder des Löschzugs Willich, bei einer Alarmierung die Feuerwache an der St. Töniser Straße zu erreichen.
  6. Autofahrerin aus Kempen gerät in den Gegenverkehr - war sie betrunken?
    Kempen/Grefrath. Eine 55-jährige Frau aus Kempen ist auf der B 509 zwischen Mülhausen und Grefrath in den Gegenverkehr geraten. Bei dem Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Fahrzeug wurde sie schwer verletzt. Zuvor hat sie laut Polizeiangaben eine rote Ampel ignoriert.
  7. Umweltministerin zu Gast in Krickenbeck
    Kempen/Hinsbeck. Einen hochkarätigen Gast hatte der Kreis Viersener SPD-Bundestagsabgeordnete Udo Schiefner in seinen Wahlkreis eingeladen:
  8. St. Tönis: Stadt will das Zentrum schützen
    Tönisvorst. Es war Ende September 2014, als Rainer Kummer vom Eschweiler Büro Futura Consult sein Einzelhandelskonzept für die Stadt Tönisvorst der Öffentlichkeit vorstellte. Fast drei Jahre später, am kommenden Donnerstag, könnte das Thema nun durch einen Beschluss des Rats seinen Abschluss finden.

Werbe & Bürgerring St. Hubert · 47906 Kempen · info@st-hubert.de · Tel.: 02152 91 05 578 · Fax: 02152 91 05 583