Kempen | RP ONLINE

Aktuelle Nachrichten
  1. Stadt Kempen - Gedenken an zehn verfolgte jüdische Bürger
    Ilse Bruch aus Kempen war erst neun Jahre alt, als sie in Auschwitz in die Gaskammer getrieben wurde. Ihre Mutter Selma Bruch ging mit ihr mit, damit ihr Kind im Sterben nicht allein war. Für die beiden und acht andere Opfer der Nazis werden am kommenden Montag, 18. Dezember, ab 14 Uhr in der Schulstraße Stolpersteine verlegt.
  2. Stadt Kempen - Hugo hat schon einen neuen Besitzer
    Nach 45 Jahren verlässt Hans-Peter Friedrich das Kempener Sporthotel am Schmeddersweg zum Jahresende. Am kommenden Wochenende, 16. und 17. Dezember, verkauft der Hotelier das gesamte Inventar.
  3. Stadt Kempen - Unter Drogen Verkehrsunfall verursacht
    Ein Verkehrsunfall mit leichtem Sachschaden wird für den Unfallverursacher wohl noch gravierende rechtliche Folgen haben. Wie die P olizei berichtete, ereignete sich am Montag gegen 18.15 Uhr in Kempen auf der Straße "Am Bahnhof" ein Verkehrsunfall, bei dem ein 26 Jahre alter Autofahrer aus Kempen auf der Linksabbiegerspur zur Thomasstraße nicht bemerkt hatte, dass ein vor ihm fahrendes Auto - gelenkt von einem 19-Jährigen Kempener - verkehrsbedingt bremsen musste. Beide Autos stießen zusammen, es entstand leichter Sachschaden.
  4. Stadt Kempen - Stadt Kempen weist auf Räumpflicht der Bürger hin
    Der Wintereinbruch bringt für viele Bürger Mehrarbeit mit sich. Die Stadt Kempen wies gestern noch einmal auf den Umfang der Winterwartung hin. Gemäß der städtischen Straßenreinigungssatzung sind die Grundstückseigentümer dafür verantwortlich, dass vor ihrem Grundstück der Gehweg (Bürgersteig) in einer für den Fußgängerverkehr erforderlichen Breite von Schnee freigehalten wird. Dies gilt auch für die gemeinsamen Rad- und Gehwege sowie für einen Streifen entlang des Grundstücks in der Fußgängerzone und der sonstigen in einer Ebene ohne abgesetzten Gehweg angelegten Straße (Mischflächen).
  5. Stadt Kempen - Es hakt weiterhin bei der Postzustellung
    Bürger beschweren sich weiter über die mangelhafte Briefzustellung. Die Post räumt Personalprobleme ein.
  6. Kempen - Feder-Gewichte suchen Schlafplätze
    Die Fledermaus-Ambulanz in Viersen braucht Winterquartiere für gerade genesene Fledermäuse. Manuela Menn kümmert sich um acht der kleinen Säugetiere, die jetzt dringend Winterschlaf halten müssen.
  7. Stadt Kempen - Neuer Beigeordneter für Kempen aus Tönisvorst
    Marcus Beyer, Fachbereichsleiter in der Apfelstadt, soll neuer Technischer Beigeordneter in Kempen werden.
  8. Stadt Kempen - Rogler sorgt für Paukenschlag
    Der 68 Jahre alte Kabarettist gastierte wieder einmal im Forum in St. Hubert - diesmal mit seinem Programm "Tour 2017". Es war sein Abschiedsgastspiel. Denn Rogler beendet seine Bühnenkarriere.

Werbe & Bürgerring St. Hubert · 47906 Kempen · info@st-hubert.de · Tel.: 02152 91 05 578 · Fax: 02152 91 05 583